Boomendes Neubaugebiet im Großraum Stuttgart: die Filderebene

Der Großraum Stuttgart zählt bundesweit zu den begehrtesten Wohnlagen. Hoch im Kurs bei Käufern und Kapitalanlegern steht neben der Schwabenmetropole auch das Umland, insbesondere die Filderebene. Wer hier ein Einfamilienhaus oder eine Eigentumswohnung, speziell eine Neubau-Immobilie, erwirbt, muss oft ebenso tief in die Tasche greifen wie Käufer von Neubauwohnungen in der Stuttgarter Innenstadt oder in Stuttgart-West.

So erzielen Neubauwohnungen in Möhringen Quadratmeterpreise von ca. 3.500 Euro, darüber liegen Neubau-Immobilien in Degerloch, wo der Quadratmeter ca. 3.800 Euro erreicht. Einziges Manko: der Markt kommt nicht so schnell nach, wie die Nachfrage steigt.

In Möhringen zum Beispiel plant die Stadtverwaltung auf dem ehemaligen Hansa-Areal den Bau eines großen Neubauprojektes mit Büros und Wohnungen. Weitere Projekte sind in Planung, zum Beispiel in dem Porsche-Standort Zuffenhausen.

Bauland wechselt auf der Filderebene rasant den Besitzer. Zu Preisen, die mindestens doppelt so hoch sind wie in Stuttgart. Das geht aus dem aktuellen Grundstücksmarktbericht hervor, den die Stadt Stuttgart vor kurzem präsentiert hat.

Rasant wachsende Infrastruktur auf der Filderebene

Auch die Infrastruktur wächst rasant. Wo in den kommenden Jahren immer mehr Menschen leben werden, braucht es Kitas, Schulen, Firmen und Einkaufszentren. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Filderebene auf Bildungseinrichtungen und Kitas. Bestehende Schulen werden erweitert und neue errichtet. Ca. 2, 3 Millionen Euro zum Beispiel kostet der zusätzliche Bau eines Regie und Tonstudios für eine IT-Schule  in Vaihingen. Der Neubau einer Schule für Körperbehinderte in Möhringen ist mit ca. 1,6 Millionen Euro veranschlagt.

Da es bereits jetzt zahlreiche Staus in der Region gibt, soll die Integrierte Verkehrsleitzentrale in Bad Cannstatt erweitert und ausgebaut werden, um den Bereich auf der Filderebene verkehrstechnisch besser überwachen zu können. Diese Maßnahme kostet voraussichtlich ca. 1 Million Euro.

Der Großraum Stuttgart boomt aktuell und das nicht nur in der baden-württembergischen Landeshauptstadt, sondern auch im Umkreis. Finden Sie aktuelle Neubauvorhaben der Region auf dem neubau kompass.