Stadtteilportrait: Stuttgart-Stammheim

Wenn der Name „Stammheim“ fällt, denken Sie wahrscheinlich zunächst an….. die Justizvollzugsanstalt. Kein Wunder, denn damit hat der nördlichste Stadtbezirk von Stuttgart zweifellos eine große Berühmtheit erlangt.

Nicht nur alteingesessene Stuttgarter schwören allerdings darauf, dass der Stadtteil weitaus mehr zu bieten hat. Und seit Kurzem ist es amtlich: eines der letzten Neubaugebiete „auf der grünen Wiese“ der Schwabenmetropole entsteht am Rande von Stammheim! Ein Grund mehr, den Stadtbezirk heute vorzustellen.

Stammheim, zum ersten Mal urkundlich im Jahr 1181 erwähnt, wurde 1942 in die Stadt Stuttgart eingemeindet. Der Bezirk unterteilt sich seit 2001 in die zwei Bereiche Mitte und Süd.

Heute leben in Stammheim ca. 12.000 Menschen. Ein Fokus der Bezirksverwaltung liegt auf Kinder- und Jugendeinrichtungen. Ziel ist, einen attraktiven Standort insbesondere für junge Familien zu schaffen, denn in Stammheim liegt der Stuttgarter Altersdurchschnitt ohne Frage am höchsten.

Beliebter Magnet des Stadtteils ist unter anderem das 2009 eröffnete Mehrgenerationenhaus, das sich unmittelbar neben einer Kindertagesstätte befindet. Beide Einrichtungen organisieren regelmäßig gemeinsame Veranstaltungen und Kulturevents.

Neubaugebiet in Stuttgart-Stammheim: Langenäcker-Wiesert

Am Stadtrand, auf einem bislang als Wiesen- und Ackerfläche genutzten Gelände, ist das seit Jahren heiß diskutierte Neubaugebiet  Langenäcker-Wiesert“ mit über 320 Neubauwohnungen nun genehmigt.

Geplant sind bislang neben Mehrfamilienhäusern zahlreiche Einfamilienhäuser und Reihenhäuser. Ziel ist, so viele Einkommensschichten wie möglich anzusprechen. Geworben wird mit schnellen Verbindungen in die Innenstadt bei gleichzeitig ruhiger Wohnlage.

Wohnen in Stammheim

Im Bezirk Stammheim haben sich über 12 Kindergärten und Kitas angesiedelt. Beliebt ist die Kinder- und Jugendfarm, die seit 1972 besteht und jungen Bewohnern insbesondere zu Ferienzeiten ein vielfältiges Programm bietet. Des Weiteren finden Sie verschiedene Schultypen und Fördereinrichtungen.

Der Bezirk bietet vom Discounter bis zum Naturkostladen Einkaufsmöglichkeiten für jeden Bedarf. Auch Restaurants, Cafés sowie Sport- und Freizeitangebote kommen nicht zu kurz.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie sowohl mit der Stadtbahn U15 (die Fahrzeit beträgt etwas über 20 Minuten) als auch mit den Buslinien 99, 412 und 508 nach Stammheim.

Ein aktuelles Neubauprojekt in Stammheim ist das „Mehrfamilienhaus Schwilkenhofstraße“, welches wir Ihnen in Kürze ausführlicher vorstellen.

Neubauprojekte und Bauvorhaben in Stuttgart finden Sie auf dem neubau kompass.