Neubauprojekt in Sillenbuch: Stuttgarter Baugemeinschaft kommt voran

Vor wenigen Wochen berichteten wir über die nach wie vor als Wohngebiet begehrte Filderebene. Jetzt nimmt ein weiteres Neubaugebiet an der Bernsteinstraße in Heumaden am oberen Rand der Filderebene Gestalt an.

Wo vor vielen Jahren die „Zirkuswiese“ die Bevölkerung anzog, entstehen im Wohngebiet „Über der Straße“ nun insgesamt 100 Neubauwohnungen. Realisiert wird das seit 2012 geplante Projekt von einer privaten Baugemeinschaft und dem Siedlungswerk Stuttgart. Im Fokus stehen Miet- und Eigentumswohnungen in unterschiedlichen Größen.

Neu in Stuttgart: die private Baugemeinschaft Bern+Stein

Anders als in Städten wie Hamburg, München oder Berlin stecken Baugemeinschaften in Stuttgart noch in den Kinderschuhen. Ein Novum ist auch die private Baugemeinschaft Bern-Stein in Heumaden, eine der ersten Baugemeinschaften in Stuttgart überhaupt.

Ein modernes Neubauprojekt in Stuttgart-Gablenberg: K 62 Stuttgart-Gablenberg

Ein modernes Neubauprojekt in Stuttgart-Gablenberg: K 62 Stuttgart-Gablenberg

Während auf dem riesigen Grundstück der „Zirkuswiese“ der größte Teil des Neubauprojektes vom Siedlungswerk realisiert wird, erhält die Baugemeinschaft 2 Häuser, wo insgesamt 23 Wohnungen entstehen. Davon gehen 7 an private Eigentümer; 14 Wohnungen werden vermietet. Als Fertigstellungstermin ist das Jahr 2017 avisiert. Auch ein Behindertenzentrum soll auf dem Gelände entstehen.

Fokus auf dem Miteinander

Stolz ist die Baugemeinschaft nicht zuletzt darauf, dass es bei der Vergabe der Wohneinheiten keine Zwietracht gab. Harmonie und das „Miteinander“ mit Teestuben, Yogamöglichkeiten und einem „Repaircafé“ – alles im geplanten Gemeinschaftsraum – sind wichtige Bestandteile des Projektes. Im Rahmen des Baugemeinschaftsprojektes sind noch Wohnungen verfügbar.

Bauen auf der Zirkuswiese

Bereits 2012 wurde das Neubaugebiet in Sillenbuch beschlossen. Bis der erste Spaten in den Boden stoßen konnte, musste jedoch erst ein neuer Platz für den Kindergarten und die mobile Jugendarbeit auf dem Gelände der „Zirkuswiese“ gefunden werden. Beides wurde erfolgreich gelöst: direkt gegenüber ist ein Neubau eingerichtet, in dem die Einrichtungen seit über einem Jahr ein neues Domizil gefunden haben.

Was den „Look“ der vom Siedlungswerk errichteten insgesamt 6 Stadtvillen betrifft, so steht fest: moderne Architektur, einige Häuser erhalten Dachbegrünung, andere Solaranlagen auf dem Dach. Zur Auswahl stehen Wohnungen mit 2 bis 5 Zimmern auf Flächen zwischen ca. 59m² und ca. 140m².

Wohnen in Heumaden (Sillenbuch)

Mit über 9.000 Einwohnern ist Heumaden der größte Stadtteil im Stadtbezirk Sillenbuch. Das Gebiet auf einem Höhenrücken am nördlichen Rand der Filderebene ist gut an die Innenstadt und zum Flughafen angebunden. Einrichtungen für den täglichen Bedarf finden sich hier ebenso wie Kindergärten, Schulen und Ärzte.

Trotz aller Unkenrufe zeigt auch dieses Bauvorhaben: es gibt sie noch – attraktive Neubauprojekte in Stuttgart. Zum Beispiel auch das auf dem Foto gezeigte Bauprojekt K 62 Stuttgart-Gablenberg.

Weitere Bauvorhaben finden Sie auf dem neubau kompass.