STUTTGARTER IMMOBILIEN MESSE 2016

Wer sich einen Überblick zum aktuellen Immobilienmarkt in Stuttgart verschaffen möchte, sollte sich dieses Wochenende vormerken. Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. März 2016, jeweils von 11 bis 18 Uhr, bietet die STUTTGARTER IMMOBILIEN MESSE eine hervorragende Gelegenheit dazu.

Bauträger, Immobilienmakler, Finanzdienstleister und Gutachter sind auf der Messe als Aussteller vertreten. Sie erhalten Experten-Tipps zum Immobilienmarkt der Region und erfahren, wo neue Bauprojekte geplant sind.

Neubauprojekte auf dem neubau kompass

Auch neubau kompass ist bei der STUTTGARTER IMMOBILIEN MESSE dabei. Sie finden uns dieses Jahr an Stand A2. Bei uns erfahren Sie, wo es in Ihrer bevorzugten Wohngegend neue Projekte gibt und als kleines Dankeschön für Ihren Besuch können Sie auch in diesem Jahr wieder ein kostenfreies Exemplar unseres Ratgeber-Buches mitnehmen.

Informatives Rahmenprogramm

Während der Messe bietet das Forum ein informatives Rahmenprogramm. Auf Vorträgen und Diskussionsrunden geht es um Themen wie „Die optimale Immobilienfinanzierung“, „Was steht bezahlbarem Wohnraum im Weg“ oder „Expertentipps zum erfolgreichen Immobilienkauf“.

Neubauprojekt in Leonberg: Seestraße 80. Foto: Wüstenrot Ludwigsburg.

Neubauprojekt in Leonberg: Seestraße 80. Foto: Wüstenrot Ludwigsburg.

Fakten zur STUTTGARTER IMMOBILIEN MESSE

Auch in diesem Jahr finden Sie die IMMOBILIEN MESSE STUTTGART im Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart. Tickets kosten für beide Tage 3 Euro. Sie bekommen die Tickets direkt am Eingang zur Messe. Kinder unter 16 Jahren haben freien Eintritt.

Anfahrt

Der Standort im Herzen der City bietet gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Fahren Sie mit der S-Bahn (S1-S6) bis zur Haltestelle „Stadtmitte“ oder mit der Stadtbahn bzw. U-Bahn (Linien U9 und U14) bis zur Haltestelle Friedrichsbau/Börse

Parkmöglichkeiten

Wer lieber mit dem PKW kommt, findet Parkplätze in den durchgehend geöffneten Parkhäusern Hofdienergarage (Zufahrt über Schellingstraße) oder in der Tiefgarage Friedrichsbau (Zufahrt über Huberstraße).

Fußweg vom Bahnhof

Vom Bahnhof kommend folgen Sie der Königstraße etwa 500 Meter, gehen über den Schlossplatz und biegen nach dem Buchhaus Wittwer rechts ein. Von hier geht es über die Theodor-Heuss-Straße (Fußgängerampel) zum Haus der Wirtschaft.

Informieren Sie sich im Vorfeld

Wer möchte, kann sich bereits vor dem Messebesuch über das aktuelle Immobilienangebot im Raum Stuttgart informieren. Dazu bietet Ihnen neubau kompass die Gelegenheit. Sie finden zum Beispiel das Neubauprojekt „Seestraße 80 Leonberg“ auf unserem Foto und viele weitere Neubau-Immobilien auf unserem Portal.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf der Messe und viel Erfolg bei der Immobiliensuche!