500 Neubauwohnungen in Esslingen geplant

„Lok.West“ heißt das Neubaugebiet auf dem Gelände des Mischgebietes „Neue Weststadt“ direkt neben dem Bahnhof in Esslingen. Hier, auf dem insgesamt 26.500 Quadratmeter umfassenden Areal zwischen Südtangente und Fleischmannstraße, sind 500 Neubauwohnungen geplant – hauptsächlich für Kapitalanleger. Die Wohneinheiten werden 1 bis 4 Zimmer umfassen und Wohnflächen zwischen ca. 20 und 150 Quadratmetern.  Planungen zufolge werden insgesamt fünf Gebäudekomplexe entstehen. Für das Konzept ist das Architekturbüro Graf + Graf zuständig. Projektentwickler ist die RVI, die für die Bebauung des gesamten Geländes ca. 190 Millionen Euro bis zum Jahr 2022 investieren wird.

4_1_esslingen_01

Gebäude-Ensemble Béla auf dem Gelände von Lok.West. Illustration: Graf +  Graf /RVI

Als erstes Ensemble geht das Projekt „Béla“ mit 132 Wohneinheiten, 9 Gewerbeflächen und einer Tiefgarage an den (Bau)start. Béla  – direkt gegenüber dem Freizeit- und Erlebniscenter „Das Dick“ – wird sich zusammensetzen aus mehreren Baukörpern, die über Stege miteinander verbunden sind. Ein ruhiger Innenhof dient als begrünter Rückzugsort. Die Mehrzahl der Wohneinheiten soll barrierefrei sein. Fast jede Wohnung bis zu einer Wohnfläche von 70 Quadratmetern erhält eine hochwertige Einbauküche.

Die Projektentwicklerin RVI steckt rund 43,35 Millionen Euro Investitionssumme in das gesamte Bauvorhaben. Die Häuser sollen zwischen 4 und 6 Stockwerke umfassen und bei der Energiegewinnung liegt der Fokus auf Erneuerbarer Energie. Mit Photovoltaikanlagen auf dem Dach und an den Hauswänden soll das Neubauprojekt so klimaneutral wie möglich sein. RVI strebt eine Zertifizierung nach DGNB an. Béla soll Mitte 2018 fertig gestellt sein.

8-gross

Neubauvorhaben in der City: „Planckstraße 2“ in Stuttgart-Ost. Foto: DI Württemberg

Béla ist das erste Wohnprojekt auf dem Gelände „Lok.West“. Weitere Blöcke sind in der Planung. Im Frühjahr 2017 wird aller Voraussicht nach der Bau auf dem benachbarten Baufeld C starten.

Der Standort in Esslingen

Das Neubau-Quartier „Lok.West“ befindet sich unweit vom Neckar. Ebenfalls nicht weit sind die idyllischen Weinberge. Einrichtungen für den täglichen Bedarf sind schnell zu erreichen und dank dem nahen Bahnhof bestehen sehr gute Anbindungen ins knapp 17 Kilometer entfernte Stuttgart. Das macht den Standort ideal für Pendler.

Nicht nur in Esslingen wird fleißig gebaut. Auch in Stuttgart drehen sich die Baukräne. Unser Foto zeigt das Neubauvorhaben Planckstraße 2 in Stuttgart-Ost. Hier entstehen 11 Eigentumswohnungen in gehobener Ausstattung. Lesen Sie mehr zu diesem Bauvorhaben.

Über aktuelle Neubauprojekte im Großraum Stuttgart hält Sie der neubau kompass auf dem Laufenden.