Neubau-Küchen: alles außer gewöhnlich

Wer derzeit eine Neubau-Immobilie vom Bauträger erwirbt, erhält in der Regel völlig andere Grundrisse als noch vor wenigen Jahren. Während wir früher meistens in Wohnungen und Häusern mit mehreren kleineren Zimmern lebten, heißt der Trend heute: offene Grundrisse.

Insbesondere im Wohnbereich müssen die Räume weitläufig sein. Das schätzen Käufer und beliebt sind derzeit offene Übergänge zum Kochbereich. Niemand möchte mehr stundenlang in der Küche werkeln, während im Wohnzimmer die Gäste sitzen. Offene Wohn-/ Koch- und Essbereiche gelten als besonders kommunikativ. Allerdings sind dafür auch neue Küchengeräte empfehlenswert. Insbesondere geräuscharme.

Denn nichts ist störender, als wenn der Fernsehabend durch die laute Spülmaschine im offenen Küchenbereich beeinflusst wird. Hersteller haben diesen Trend rechtzeitig erkannt und flüsterleise Modelle auf den Markt gebracht. Hier ist die Durchschnittslautstärke zwischen 37 und 40 Dezibel. Das entspricht dem Pegel einer Person, die neben einem flüstert. Ebenfalls in die Kategorie „Geräuscharm“ fallen Dunstabzüge, die bereits ins Kochfeld integriert sind. Damit fangen sie die Dämpfe direkt auf anstatt laut im oberen Bereich der Küche zu röhren.

Ergonomische Küchengestaltungen sind im Trend

Auch ergonomische Details wie höhenverstellbare Kochflächen, Handbrausen mit Stufenverstellung, ausfahrbare Schubladen in Unterschränken und eine Top-Beleuchtung über Spüle und Kochfeld werden aktuell stark nachgefragt.  Von einer bequemen Küchengestaltung profitieren nicht nur Best Ager, sondern auch jüngere Menschen, die sich bestmöglichen Komfort in den eigenen vier Wänden wünschen.

Top-Trend: der Materialmix

Was die Optik der Küche betrifft, so ist aktuell neben der Hauptfarbe Weiß der Materialmix Trend. Glas, kombiniert mit Stein und Holz: bestens. Insbesondere Dekore aus Holz oder verziert mit farbigem Lack sind begehrt. Schieferfronten in dezentem Grau wünschen sich ebenfalls zahlreiche Käufer. Wichtig ist im Zusammenhang mit offenen Grundrissen auch, dass die Kücheneinrichtung zum Wohnzimmer passt. Tipps zu individuellen und innovativen Küchenlösungen gibt zum Beispiel die Arbeitsgemeinschaft „Die moderne Küche“.

Aktuelle Neubauvorhaben im Großraum Stuttgart finden Sie auf dem neubau kompass.