Stuttgarter Immobilienmarkt: Mehr Geld für weniger Wohneinheiten

Wie bereits Anfang des Jahres angekündigt, sind die Preise für Wohnimmobilien in Stuttgart im Jahr 2016 weiterhin in die Höhe geschossen. Das geht aus dem jährlichen Bericht des Gutachterausschusses der Landeshauptstadt hervor.

Rund 6.410 Euro kostet der Quadratmeter im begehrten Stadtgebiet Stuttgart-Mitte. Auf den Fildern schlägt der Quadratmeter mit 5.155 Euro zu Buche. Dabei gab es im Jahresbericht ein weiteres alarmierendes Ergebnis: der Verkauf von Eigentumswohnungen und Häusern ist in Stuttgart extrem rückläufig. Der Grund liegt auf der Hand: es gibt einfach keine Wohneinheiten mehr für die stetig wachsende Nachfrage. Um rund 5,6 Prozent ging die Anzahl der verkauften Objekte in 2016 zurück. Dem gegenüber steht eine Umsatzsteigerung von 4,9 Prozent. Das entspricht ca. 1,11 Milliarden Euro mehr als in 2015.

4-orginal

Neubauprojekt in Reutlingen: Wohnen am Steinenberg. Bild: Frank Holder Immobilien

Nicht wenige Beobachter des Immobilienmarktes gehen deshalb davon aus, dass Wohnen im Großraum bald eine immer größere Rolle spielen wird. Ähnlich wie in Frankfurt, müssten Pendler dann größere Entfernungen in Kauf nehmen. Eine Alternative könnte etwa Reutlingen sein. Hier entsteht das Neubauprojekt „Wohnen am Steinenberg.

Weiterhin ist mit einem Anstieg der Bevölkerung in Stuttgart zu rechnen. Mehr als 610.000 Menschen leben hier. Dank renommierter Arbeitgeber und einer landschaftlich reizvollen Umgebung dürften es in den kommenden Jahren um einiges mehr werden. Deshalb setzt man in der Stadtverwaltung mehr denn je auf den Bau von Wohntürmen. Skeptiker warnen zwar davor, dass dieser Gebäudetyp aufgrund der in der Regel sehr hochpreisigen Neubauwohnungen keine wirkliche Lösung für die Knappheit an Wohneinheiten ist – das dürfte am Interesse an Hochhäusern mittelfristig nichts ändern.

STUTTGARTER IMMOBILIENMESSE 2017

Dieses Wochenende, am 18. und 19. März, startet zum mittlerweile fünften Mal die STUTTGARTER IMMOBILIENMESSE. Angeboten werden verfügbare Wohnprojekte in Stuttgart und im Großraum. Diskussionsrunden und Vorträge beschäftigen sich mit der Situation auf dem Wohnimmobilienmarkt Stuttgart. Und Sie haben die Möglichkeit, sich direkt mit Anbietern und Finanzierern auszutauschen. Lesen Sie mehr zur STUTTGARTER IMMOBILIENMESSE

Aktuelle Neubauprojekte in Stuttgart finden Sie auf dem neubau kompass

Beitragsbild: pixabay