Neubau-Alternative Waiblingen

Vor wenigen Tagen geriet Waiblingen mit seinem „Living Tower“, dem ökologischen Hochhaus, welches nun doch nicht in der gemütlichen Schwabenstadt zum Leben erweckt wird, in die Schlagzeilen. Der geplante Wohnturm mit streng ökologischem Konzept ist vorerst vom Tisch. Als Wohnstandort jedoch bleibt Waiblingen eine Alternative zum rund zehn Kilometer entfernten Stuttgart.

In einem ähneln sich die Städte allerdings: steigende Immobilienpreise und ein knappes Angebot wohin der Käufer schaut. Insbesondere in innenstadtnahen Gebieten von Waiblingen gibt es wenige Bauflächen – wer hier hinzieht, kann von Glück sprechen, etwas gefunden zu haben. Deshalb ist es umso erstaunlicher, dass im Zentrum der Stadt jetzt der Grundstein für einen Neubau gelegt wurde.

Waiblingen

Neubauprojekt SiebenGiebel in Waiblingen. Bild: REALGRUND AG

In der Karlstraße, in einem gewachsenen Wohngebiet innerhalb des Innenstadtbereiches, realisiert die Realgrund AG das Neubauvorhaben „SiebenGiebel“ mit insgesamt 29 Eigentumswohnungen. Angeboten werden Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern und Wohnflächen von ca. 32 m² bis ca. 110 m². Bereits zur Grundsteinlegung waren 65 Prozent der Wohneinheiten vergeben. Das Wohnkonzept ist vielfältig und soll Singles, Senioren und Paare ebenso ansprechen wie Familien. Damit sich die künftigen Bewohner kennenlernen können, wird es einen Gemeinschaftsraum mit Küche geben. Auch ein Freibereich soll für gemeinschaftlichen Austausch, zum Beispiel eine Party im Sommer, zur Verfügung stehen.

Werfen Sie einen Blick auf dieses Neubauvorhaben unweit von Stuttgart.

Wohnen in Waiblingen

Ein großer Pluspunkt des Standortes ist die Nähe zu großen Arbeitgebern wie Robert Bosch oder „Hidden Champions“: soliden Unternehmen, die über sehr gute Zukunftsperspektiven verfügen. Für Familien mit Kindern ist die größte Stadt des Rems-Murr-Kreises ausgesprochen gut geeignet. Insgesamt 39 Kindergärten gibt es, hinzu kommen Betreuungseinrichtungen für Kinder unter drei Jahren, Tagespflege und schulische Betreuungsangebote. Neben Grundschulen, Realschulen, Werkrealschulen, Gymnasien und Gemeinschaftsschulen steht eine Förderschule zur Verfügung. Des Weiteren gibt es fünf Berufsschulen.

Die Anbindungen nach Stuttgart sind hervorragend: Mit dem Regionalexpress oder der S-Bahn sind Sie in durchschnittlich 15 Minuten am Bahnhof Waiblingen. Der Ort mit seinen rund 55.000 Einwohnern bietet eine Vielzahl an Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten.

Finden Sie weitere Neubauprojekte im Großraum Stuttgart auf dem neubau kompass

Unser Titelbild stammt von pixabay und zeigt die für Waiblingen typischen Fachwerkhäuser.