Standort-Tipps für Kapitalanleger in Baden-Württemberg

Einmal im Jahr untersucht die Research-Abteilung des Immobilienanbieters Dr. Lübke & Kelber die Entwicklung der Immobilienmärkte in Deutschland für Kapitalanleger. Intensiv befassten sich die Immobilien-Experten im letzten Monat mit dem Wohnungsmarkt in Baden-Württemberg. So gibt es unter den Städten im Bundesland neue „Hidden Champions“, die man Investoren potenziell empfehlen kann.

Weiterlesen „Standort-Tipps für Kapitalanleger in Baden-Württemberg“

Wie lange machen Stuttgarts-Immobilienkäufer den Preisboom mit?

Vor Kurzem stellte der IVD (Immobilienverband Deutschland) Region Süd e.V die Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt in Stuttgart vor. Wen wundert es: die Preise für Neubauwohnungen in der Stadt sind zwischen Herbst 2016 und Frühling 2017 erneut gestiegen. Um 7,8 Prozent wuchsen die Quadratmeterpreise auf mittlerweile 6.200 Euro.

Weiterlesen „Wie lange machen Stuttgarts-Immobilienkäufer den Preisboom mit?“

Stuttgarter Baulandpreise steigen im zweistelligen Bereich

Vor Kurzem veröffentlichte der Gutachterausschuss der Stadt Stuttgart die aktuellen Bodenrichtwerte und Baulandpreise für Stuttgart und die Region. Über 2.500 Euro kostet der Quadratmeter Bauland zu Spitzenpreisen mittlerweile in begehrten Höhenlagen. Rund 700 Euro mehr als im Vorjahreszeitraum. Weiterhin zeigen die Pfeile in Stuttgart beim Preisverlauf für die nähere Zukunft aufwärts. Im aktuellen Bericht wagt der Gutachterausschuss die Prognose, dass die Preisentwicklungen in 2017 im Bereich Eigentumswohnungen mit über 10 Prozent nach oben weisen werden.
Weiterlesen „Stuttgarter Baulandpreise steigen im zweistelligen Bereich“

Immobilienmarkt: Ab ins Umland?

Wer im Großraum Stuttgart ein Einfamilienhaus sucht, ist gut beraten, sich im Umland umzusehen. Denn in der Metropole selbst liegt der Fokus aktuell eindeutig auf dem Geschosswohnungsbau. Das ist ein Fazit aus dem Marktbericht der Hypo-Vereinsbank zu Wohnimmobilien in und um Stuttgart.
Weiterlesen „Immobilienmarkt: Ab ins Umland?“

Immobilienmarkt: Mehr Neubau und weniger Flächen

Mehr Neubauprojekte auf immer knapper werdenden Bauflächen – wie das gehen soll, damit beschäftigt sich unter anderem der Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (vbw). Auf dem alljährlichen Verbandstag stellte der vbw seine aktuellen Themen vor. Weiterlesen „Immobilienmarkt: Mehr Neubau und weniger Flächen“

Standortstudie: In Stuttgart lohnt der Wohnungskauf

Mit den langfristigen Kostenvorteilen eines Immobilienkaufs beschäftigt sich die Sparda-Studie „Wohnen in Deutschland 2017“. Trotz stetig steigender Preise zeigt das Ergebnis, dass sich der Immobilienkauf in Stuttgart nach wie vor lohnt.
Weiterlesen „Standortstudie: In Stuttgart lohnt der Wohnungskauf“

Neubauwohnungen in der Region: die Alternative für Käufer

Für immer mehr Immobilienkäufer werden der Stadtrand und das Umland großer Metropolen eine ernstzunehmende Alternative zum Leben in der City. Das ergibt die aktuelle Studie „Wohnatlas 2017“, herausgegeben von der Postbank.
Weiterlesen „Neubauwohnungen in der Region: die Alternative für Käufer“