Standort-Tipps für Kapitalanleger in Baden-Württemberg

Einmal im Jahr untersucht die Research-Abteilung des Immobilienanbieters Dr. Lübke & Kelber die Entwicklung der Immobilienmärkte in Deutschland für Kapitalanleger. Intensiv befassten sich die Immobilien-Experten im letzten Monat mit dem Wohnungsmarkt in Baden-Württemberg. So gibt es unter den Städten im Bundesland neue „Hidden Champions“, die man Investoren potenziell empfehlen kann.

Weiterlesen „Standort-Tipps für Kapitalanleger in Baden-Württemberg“

Studie: Wohneigentum stärkt regionale Verbundenheit

Wer eine Wohnung erwirbt, fühlt sich wesentlich stärker mit seiner Region und dem Großraum verbunden und ist meist sozial engagierter als Mieter. Das ergab eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag der LBS Stiftung Bauen und Wohnen (LBS). Die Stiftung (gegründet 1999) berät unter anderem Bauträger bei der Realisierung von Neubauwohnungen und Häusern.
Weiterlesen „Studie: Wohneigentum stärkt regionale Verbundenheit“

Neubauprojekt: Eigentumswohnungen nahe dem Rosensteinpark

Auf einer der wenigen verfügbaren und für den Wohnungsbau freigegebenen Brachflächen in Stuttgart entsteht durch die GWG Gruppe nun das Neubauprojekt „Am Schwanenplatz“. Neben 72 Mietwohnungen wird es auch hochwertige Eigentumswohnungen geben.

Weiterlesen „Neubauprojekt: Eigentumswohnungen nahe dem Rosensteinpark“

Baden-Württemberg steigert Baugenehmigungen um 25 Prozent

Trotz des knappen Wohnraumes in Stuttgart und dem gesamten Großraum sind in 2016 im gesamten Bundesland Baden-Württemberg deutlich mehr Neubauwohnungen genehmigt worden als im Vorjahreszeitraum. Das gibt das Statistische Landesamt in einer neuen Pressemitteilung bekannt.
Weiterlesen „Baden-Württemberg steigert Baugenehmigungen um 25 Prozent“

Immobilienmarkt Stuttgart: Und es wird noch teurer

Obwohl der Jahresanfang keine gute Zeit für schlechte Nachrichten ist, müssen Stuttgarter – was ihren Immobilienmarkt betrifft – 2017 auf einiges gefasst sein. Experten des städtischen Gutachterausschusses gehen davon aus, dass in diesem Jahr die durchschnittlichen Quadratmeterpreise von ca. 5.700 Euro beim Neubau noch überboten werden.
Weiterlesen „Immobilienmarkt Stuttgart: Und es wird noch teurer“

Bald Neubauwohnungen in ehemaligem EnBW-Gebäude?

Die Lage könnte kaum besser sein: fußläufig entfernt vom Hauptbahnhof und der Universität – viele Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs in nächster Nähe –  doch der ehemalige Hauptsitz des Energieunternehmens EnBW hat noch weitere Vorteile.

Weiterlesen „Bald Neubauwohnungen in ehemaligem EnBW-Gebäude?“

Stuttgarter Tor: ein Hochhausturm für Reutlingen

Bislang hat das beschauliche Reutlingen, was Neubau-Innovationen betrifft, gegenüber Bietigheim und Stuttgart eher ein Schattendasein gefristet. Während Stuttgart das Mammutvorhaben „Stuttgart 21“ realisiert und den Wohnturm „Cloud No. 7“ erfolgreich vermarktete und in Bietigheim der Wohnturm „Sky“ Gestalt annahm, geschah in Reutlingen lange Zeit: nichts.
Weiterlesen „Stuttgarter Tor: ein Hochhausturm für Reutlingen“