In bester Citylage: Neubauprojekt mit Fassadenbegrünung

Dass der Neubau-Standort Stuttgart immer trendiger wird, zeigen aktuell die Pläne zur „Calwer Passage“. Bis Ende 2020 will die Ferdinand Piëch Holding das Quartier in bester Innenstadtlage von Stuttgart neugestalten. Geplant sind Läden, Büros und Neubauwohnungen. Dabei wird es auch begrünte Fassaden geben. Das gilt derzeit als topmodern bei Neubauvorhaben und umweltfreundlich ist es auch.

Weiterlesen „In bester Citylage: Neubauprojekt mit Fassadenbegrünung“

Wie lange machen Stuttgarts-Immobilienkäufer den Preisboom mit?

Vor Kurzem stellte der IVD (Immobilienverband Deutschland) Region Süd e.V die Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt in Stuttgart vor. Wen wundert es: die Preise für Neubauwohnungen in der Stadt sind zwischen Herbst 2016 und Frühling 2017 erneut gestiegen. Um 7,8 Prozent wuchsen die Quadratmeterpreise auf mittlerweile 6.200 Euro.

Weiterlesen „Wie lange machen Stuttgarts-Immobilienkäufer den Preisboom mit?“

Vorgestellt: Neubaugebiete in Stuttgart

Stuttgart ist, wie zahlreiche Städte in Deutschland, permanent auf der Suche nach Bauland. Neue Potenziale für Wohnprojekte zu finden, ist nicht immer einfach. Dennoch entstehen in den nächsten Jahren eine Reihe größerer Projekte in der Landeshauptstadt. Einige stellen wir heute vor.
Weiterlesen „Vorgestellt: Neubaugebiete in Stuttgart“

Immobilienmarkt: Ab ins Umland?

Wer im Großraum Stuttgart ein Einfamilienhaus sucht, ist gut beraten, sich im Umland umzusehen. Denn in der Metropole selbst liegt der Fokus aktuell eindeutig auf dem Geschosswohnungsbau. Das ist ein Fazit aus dem Marktbericht der Hypo-Vereinsbank zu Wohnimmobilien in und um Stuttgart.
Weiterlesen „Immobilienmarkt: Ab ins Umland?“

Neubauprojekt: Eigentumswohnungen nahe dem Rosensteinpark

Auf einer der wenigen verfügbaren und für den Wohnungsbau freigegebenen Brachflächen in Stuttgart entsteht durch die GWG Gruppe nun das Neubauprojekt „Am Schwanenplatz“. Neben 72 Mietwohnungen wird es auch hochwertige Eigentumswohnungen geben.

Weiterlesen „Neubauprojekt: Eigentumswohnungen nahe dem Rosensteinpark“

Gutachterausschuss Stuttgart: Immobilienpreise steigen weiter

Einen fragwürdigen Rekord hält die baden-württembergische Landeshauptstadt seit Kurzem: nach München ist Stuttgart gemessen an den absoluten Quadratmeterpreisen die teuerste Großstadt in Deutschland. Während in München der Quadratmeter im Durchschnitt 6.300 Euro kostet, sind es in Stuttgart zwar „nur“ 5.000 Euro, aber der Zeitraum, in dem die Stadt sich dort hin entwickelt hat, war sehr kurz.
Weiterlesen „Gutachterausschuss Stuttgart: Immobilienpreise steigen weiter“

Aus IBM Areal wird „Garden Campus Vaihingen“

Im von Wohnungsknappheit gekennzeichneten Stuttgart gibt es ein riesiges Areal, das derzeit leer steht: das IBM-Gelände im beliebten Stadtteil Vaihingen. Nachdem der erste Käufer, die CBRE, sich verspekuliert hatte und insolvent ging, war man erstmal ratlos, wie es mit dem rund 19,5 Hektar großen Gelände weitergehen sollte.
Weiterlesen „Aus IBM Areal wird „Garden Campus Vaihingen““