Studie: Wohneigentum stärkt regionale Verbundenheit

Wer eine Wohnung erwirbt, fühlt sich wesentlich stärker mit seiner Region und dem Großraum verbunden und ist meist sozial engagierter als Mieter. Das ergab eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag der LBS Stiftung Bauen und Wohnen (LBS). Die Stiftung (gegründet 1999) berät unter anderem Bauträger bei der Realisierung von Neubauwohnungen und Häusern.
Weiterlesen „Studie: Wohneigentum stärkt regionale Verbundenheit“

150 neue Eigentumswohnungen in Böblingen

In gefragter Lage in Böblingen entstehen in den kommenden Jahren 150 neue Eigentumswohnungen. Das Neubauprojekt, realisiert von der Böblinger Baugesellschaft mbH, wird an der Seepromenade auf zwei neuen Baufeldern des ehemaligen Flugfeld-Areals errichtet. Zusätzlich zu den neuen Wohnungen wird es Gewerbeeinheiten, Büros und gastronomische Einrichtungen geben. Ein weiteres Neubauvorhaben mit Mikroapartments für Pendler und Projektmitarbeiter soll es auf einem anderen Baufeld ebenfalls geben.
Weiterlesen „150 neue Eigentumswohnungen in Böblingen“

Neubau-Quartier in Feuerbach wird Realität

Einige Jahre hat es gedauert, bis aus ersten Planungen Realität wird. Nun nimmt das neue Stadt-Quartier gegenüber der S-Bahn Station Feuerbach weitere Gestalt an: es entsteht unter anderem ein neues Wohn-Quartier. Seit 2011 befindet sich das Gelände in Besitz der Landeshauptstadt. Bereits 2014 wurden erste Pläne zur Bebauung konkret. Mitte 2016 hätte der Baubeginn erfolgen sollen, nun werden zeitverzögert in diesem Herbst die ersten Grundstücke vergeben.

Weiterlesen „Neubau-Quartier in Feuerbach wird Realität“

Pflugfelder plant Neubauprojekt in Murr bei Ludwigsburg

Mit zahlreichen Neubauprojekten im Großraum Stuttgart hat sich Pflugfelder Immobilien einen  Namen gemacht. Solide Bauqualität und eine gehobene Ausstattung zeichnen die vermarkteten Projekte aus. Jetzt hat die Unternehmensgruppe aus Ludwigsburg ein weiteres Baugrundstück für insgesamt 26 Neubauwohnungen erworben.
Weiterlesen „Pflugfelder plant Neubauprojekt in Murr bei Ludwigsburg“

Wie lange machen Stuttgarts-Immobilienkäufer den Preisboom mit?

Vor Kurzem stellte der IVD (Immobilienverband Deutschland) Region Süd e.V die Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt in Stuttgart vor. Wen wundert es: die Preise für Neubauwohnungen in der Stadt sind zwischen Herbst 2016 und Frühling 2017 erneut gestiegen. Um 7,8 Prozent wuchsen die Quadratmeterpreise auf mittlerweile 6.200 Euro.

Weiterlesen „Wie lange machen Stuttgarts-Immobilienkäufer den Preisboom mit?“

Neues Wohnquartier für Ludwigsburg geplant

Vor wenigen Tagen legte der Gutachterausschuss seinen neuesten Bericht für Immobilienpreise und den Grundstücksmarkt im Raum Ludwigsburg vor. Die Preise für Neubauwohnungen (Kauf) sind um mehr als 20 Prozent in die Höhe geschnellt. Ein Grund dafür: es wird zu wenig gebaut in der Stadt und im Umland. Fast 6.000 Euro für den Quadratmeter Neubau in Spitzenlagen sind keine Seltenheit. Ein weiterer Grund für den immensen Preisanstieg: die Nachfrage ist sehr viel größer als das Angebot. Aber es gibt eine gute Nachricht: in Ludwigsburg entsteht ein neues Wohnquartier.
Weiterlesen „Neues Wohnquartier für Ludwigsburg geplant“

Neubau-Alternative Waiblingen

Vor wenigen Tagen geriet Waiblingen mit seinem „Living Tower“, dem ökologischen Hochhaus, welches nun doch nicht in der gemütlichen Schwabenstadt zum Leben erweckt wird, in die Schlagzeilen. Der geplante Wohnturm mit streng ökologischem Konzept ist vorerst vom Tisch. Als Wohnstandort jedoch bleibt Waiblingen eine Alternative zum rund zehn Kilometer entfernten Stuttgart.
Weiterlesen „Neubau-Alternative Waiblingen“